Glory And Terror Of It

Author
Irina Tweedie
451 words, 9K views, 8 comments

Image of the WeekRuhm und der Schrecken davor
-von Irina Tweedie

Die Erkenntnis, dass jede Handlung, jedes Wort, jeder Gedanke von uns nicht nur unsere Umwelt beeinflusst, sondern auf geheimnisvolle Weise einen integralen Bestandteil des Universums bildet, fügt sich in dem Augenblick, in dem wir es tun, sagen oder denken, wie durch eine Notwendigkeit in dieses Universum ein, ist eine überwältigende und sogar erschütternde Erfahrung.

Wenn wir nur wirklich und absolut wüssten, dass unsere kleinste Tat, unser kleinster Gedanke so weitreichende Auswirkungen hat; dass wir Kräfte in Bewegung setzen; dass wir die Galaxie erreichen; wie sorgfältig würden wir handeln und sprechen und denken. Wie kostbar würde das Leben in seiner integralen Einheit werden.

Es ist wunderbar und beängstigend. Die Verantwortung ist erschreckend und faszinierend in ihrer Tiefe und Vollständigkeit, sie enthält die verwirrende Unsicherheit, einzigartig zu sein, und den tiefen Trost, Teil des ewigen ungeteilten Ganzen zu sein. Und wir alle haben das Recht auf die Verwirklichung dieses wunderbaren Lebenssinns und können sie erreichen; man ist ganz einfach Teil von allem; eine einzige Vision der Ganzheit.

Sehr deutlich wurde das nach dem Tod meines Lehrers. Und ich konnte die Qualen der Hitze, der räudigen Hunde, der schmutzigen Kinder, des Schweißes, der Gerüche nicht in Übereinstimmung bringen; denn auch sie waren DAS ...

Aber hier, in der Stille der Berge, kristallisierte es sich allmählich heraus; destillierte sich aus einer anderen Dimension in das Wachbewusstsein. Und nun muss ich mit der Herrlichkeit und dem Schrecken davor leben ... Sie ist unbarmherzig, unausweichlich; eine intensiv virile, berauschende Gegenwart, so überaus freudig, grenzenlos und frei. Es ist Blasphemie, sie in Worte fassen zu wollen.

Ich weiß, dass die Zustände der Nähe zunehmen, dauerhafter werden; aber auch der Zustand der Trennung wird schmerzhafter, einsamer werden, je näher man der Wirklichkeit kommt.

____________________________________________
Kernfragen zum Nachdenken: Was halten Sie von der Vorstellung, dass "man ganz einfach ein Teil von allem ist"? Können Sie eine persönliche Geschichte aus einer Zeit erzählen, in der Sie die berauschende Gegenwart erlebt haben, überaus freudig, grenzenlos und frei? Was hilft Ihnen, die wunderbare und beängstigende Verantwortung auch für die kleinste Ihrer Handlungen zu übernehmen?
___________________________________________

Irina Tweedie war eine russisch-britische Sufi und Lehrerin in der Sufi-Tradition. Der obige Auszug stammt aus ihrem Buch "Chasm of Fire".





 

Irina Tweedie was a Russian-British Sufi and teacher in the Sufi tradition. Excerpt above from her book, Chasm of Fire.


Add Your Reflection

8 Past Reflections