Preparing For The Extraordinary: An Essential Practice

Author
Alan Briskin
573 words, 11K views, 14 comments

Image of the Week
Vorbereitung auf das Außergewöhnliche: Eine essentielle Praxis von Alan Briskin
Die Vorbereitung auf das Außergewöhnliche ist eine der [....] wesentlichen Übungen der kollektiven Weisheit. Es erfordert eine klare Absicht und eine aufmerksame Vorbereitung, um ein tieferes Gefühl der Verbindung mit anderen und spirituellen Kräften zu erlangen.

Diese Idee mit einer Geschichte zu veranschaulichen, könnte nützlich sein. Der große Weise, Reb Zalman Schachter Shalomi, erzählte mir einmal von einer Erfahrung, die er mit seinem Freund und Kollegen Howard Thurman [....], einem angesehenen afroamerikanischen Philosophen, Theologen und Mentor von Martin Luther King, machte.

Bei dieser Gelegenheit hatte Reb Zalman Thurman nach Manitoba, Kanada, eingeladen, wo Reb Zalman lebte. Gemeinsam gingen sie in die örtliche christliche Abtei, wo Thurman sich mit dem Novizenmeister traf. Thurman bat ihn, ihm die häufigste Beschwerde mitzuteilen, die er von seinen Schülern gehört hatte. Der Novizenmeister sagte, es sei, dass sie um 3 Uhr morgens für Gebete geweckt werden mussten, um aufzustehen und die kalte Kapelle zu betreten. "Warum eigentlich", fragten sie, wo sie doch schon sehr zufrieden mit dem 9-Uhr-Service waren?

Als Reaktion darauf verbot der Novizenmeister ihnen, zu den Gottesdiensten um 3 Uhr morgens zu kommen. Zwei Wochen später beschwerten sie sich, dass sie die Vorfreude und das Gefühl des Geheimnisses, das sie zuvor während der 9-Uhr-Versammlung empfunden hatten, nicht mehr spürten. Die Schüler wurden zu den 3 Uhr Gottesdiensten zurück eingeladen, mit neuem Verständnis dafür, wie die Vorbereitung, die in der Vordämmerung der Aufmerksamkeit stattfindet, das Geschehen bei Tageslicht beeinflussen kann. Thurman war begeistert von dieser Geschichte, erinnerte sich Reb Zalman mit einem Lächeln.

Die Vorbereitung auf das Außergewöhnliche ist die Anstrengung, die wir aufwenden, die Rituale, die wir schaffen, die innere psychologische Arbeit, die wir leisten, die unsere Absicht schärft und den Weg für etwas Wunderbares ebnet. Manchmal in rigoroser konzeptioneller Vorbereitung, manchmal im stillen Gebet. Manchmal liegt es daran, zu lernen, Unannehmlichkeiten zu tolerieren, manchmal daran, sich auf ein kühnes Handeln vorzubereiten.

Wie auch immer es erreicht wird, es ist selten auf ein Individuum allein zurückzuführen, sondern auf einen größeren sozialen Kontext, in dem Individuen zusammenarbeiten, ihre Rollen übernehmen, ihre einzigartigen Talente einbringen und sich von anderen gesehen und gehört fühlen. Ein zentrales Prinzip der kollektiven Weisheit ist, dass wir alle an der Schaffung der Erfahrung der Gruppe teilnehmen und dass die Gruppe unterschiedliche Qualitäten hat, die sich auf den Einzelnen auswirken. Wir sind Mitgestalter der Gruppenerfahrung, Komponisten des Gruppenfeldes und Teil der Komposition.


Kernfragen für die Reflexion: Was hältst du von der Vorstellung, dass du eine Vorbereitung auf die Aufnahme des Außergewöhnlichen in deinem Leben brauchst? Kannst du eine persönliche Geschichte aus einer Zeit erzählen, in der du erkannt hast, wie du die Gruppenerfahrung mitgestaltet hast, während du gleichzeitig von ihr beeinflusst wurdest? Was hilft dir, dir bewusst zu bleiben, dass du sowohl Komponist des Gruppenfeldes als auch Teil der Komposition bist?


 

by Alan Briskin, co-author The Power of Collective Wisdom.


Add Your Reflection

14 Past Reflections