Grateful For Nothing

Author
Gregg Krech
458 words, 13K views, 8 comments

Image of the WeekDankbar für nichts
- von Gregg Krech

Wenn Sie dies lesen, besteht eine gute Chance, dass Ihr Leben relativ sicher ist - so sicher, dass Sie nicht an Sicherheit denken. Wenn also nichts passiert, ist man nicht besonders dankbar. Sie erwarten, dass Sie sicher sind, so wie Sie erwarten, dass das Licht aufgeht, wenn Sie den Schalter an der Wand einschalten. Aber wenn man auf den Tod wartet oder befürchtet, dass das eigene Haus zerstört wird, empfindet man es als ein Wunder, wenn "nichts passiert ist".

Das ist unsere Herausforderung: Es geht darum, dass unsere Herzen und unser Verstand von Dankbarkeit erfasst werden, ohne dass ein Hurrikan auftritt. Das Leben und die Gnade zu schätzen, mit der wir jeden Tag aufwachen und in Sicherheit schlafen gehen. Zu erkennen, dass unsere persönliche Sicherheit ein Geschenk ist und etwas, über das wir wenig Kontrolle haben. Wir könnten einen Hurrikan überleben und am nächsten Tag einen Herzinfarkt erleiden. Unser Leben hängt immer an einem seidenen Faden. Es macht uns nervös, darüber nachzudenken, also versuchen wir es gar nicht erst. Aber dieser Faden hat uns seit unserer Geburt begleitet. Und ab und zu ist es gut, es zu bemerken, damit wir dankbar dafür sein können.

"Nichts ist passiert" ist nicht besonders aufregend. Es ist nicht so unterhaltsam wie ein guter Film. Es ist weder intellektuell herausfordernd, noch ist es bezaubernd wie ein kleines Kätzchen. Aber wenn man das Schlimmste erwartet und nichts passiert, ist es eine Feier wert. Eine Feier der Tatsache, dass wir trotz all unserer Probleme und Schmerzen und finanziellen Herausforderungen und Beziehungskonflikte am Leben sind und wir atmen und im Moment in Sicherheit sind.

Also nehmen Sie sich einen Moment Zeit und lehnen Sie sich zurück. Und atmen Sie ein: "Es ist nichts passiert." Und atmen Sie einen Hauch von Dank aus. Dankbarkeit für die Möglichkeit, einfach nur atmen zu können. Das ist wirklich etwas!

Kernfragen zum Nachdenken: Was hältst du davon, dass die Vorstellung, dass "nichts passiert ist" es wert ist, gefeiert zu werden? Kannst du eine persönliche Geschichte aus einer Zeit erzählen, in der du Dankbarkeit darüber empfunden hast, dass nichts passiert ist? Was hilft dir, dankbar für deinen Atem zu sein?

Gregg Krech ist Autor, Dichter und eine der führenden Autoritäten der japanischen Psychologie in Nordamerika. Auszug oben aus dem Dankbarkeits-Blog.
 

Gregg Krech is an author, poet, and one of the leading authorities on Japanese Psychology in North America. Excerpt above from Gratefulness blog.


Add Your Reflection

8 Past Reflections